Tag Archives Outfit

Spiessig und konservativ ?

by
Featured

Männerkleidung muss nicht immer auffällig sein. Die meisten typischen Modeketten, die ein Stück der Inspiration aber auch der High-Fashion näher bringen und mit seinem Entwürfen manchmal uns staunen lassen, auch wenn einige davon einfachen Kopien von den Größten Designern sind, kennen wir mittlerweile sehr gut. Doch es gibt Labels, die tatsächlich mit Stil und deren Geschichte doch noch unerwartet für Überraschungen sorgen.

DESTROYED LOOK

by

Löcher über den Knien, aufgeribbelte Säume, herabhängende Fäden – Destroyed Denim oder sogenannte Ripped Jeans prägen die Streetstyles auch wieder diesen Saison. Ripped Jeans präsentieren sich mittlerweile in allen Waschungen und Passformen, wichtig ist nur, dass sie strapaziert aussehen und zwar so richtig!

#DENIMFASHIONWEEK

by

Die Denim-Regeln

schienen gerade so richtig gut und bequem zu sitzen, da werfen die Modeketten wieder alles durcheinander
– und belehren uns eines Besseren! So lernen wir aus den neuen Herbst/Winter-Trends 2016/2017,
dass der All-over-Style in ähnlichen Waschungen äußerst gelungen daherkommen kann.

Die Khakifarbene Chinohose im Jogger Stil

by

Je bewegter die Zeiten, desto klassischer die (Freizeit-)Garderobe: Momentan sind Stücke angesagt, die sich so ähnlich auch schon vor fünf Jahrzehnten im Kleiderschrank hätten finden lassen:
T-Shirt und Sweater, Jeans, Mäntel und Lederjacken sind jetzt so schlicht wie möglich. Doch ein Kleidungsstück feiert gerade sein Comeback in modernen Stil. Die Chino ! …

das kleine Schwarze

by

Im Sommer weiß ich teilweise nicht so richtig was ich anziehen soll. Die Looks sollen möglichst simpel und luftig sein.

Sobald die Temperaturen sinken, freue ich mich immer wieder meine Lederjacken, Mäntel und den ganzen herbstlichen Schnickschnack aus dem „Sommerlager“ zurückzuholen und miteinander zu kombinieren …