All Posts By STILYSTO

5 MEN. 5 FITS. MANY STYLES. ALWAYS ON

by

5 MEN. 5 FITS. MANY STYLES. ALWAYS ON

aus einer blauen Arbeitshose aus robustem Denim Stoff bis in die Tranigsten Modellen unserer Zeit. Keine andere Jeans Marke auf der Welt ist so beliebt und Trendy wie die Levi Strauss & Co. Heute hat sich die Arbeitshose längst zum Allrounder in unterschiedlichen Designs entwickelt und und gehört mittlerweile zur Familie, die uns jeden Tag stets begleitet

THIS IS DENIM

by

Die richtige Jeans für individuellen Geschmack zu finden, ist gar nicht so leicht! Bei der Auswahl kann MANN auch schon mal leicht den Überblick verlieren! Verschiedenen Denim-Waschungen, Prints sind seit letzten Season´s so vielfältig wie noch nie. Wie sieht aus mit einer HIGH WAIST für Ihn ?

Spiessig und konservativ ?

by

Männerkleidung muss nicht immer auffällig sein. Die meisten typischen Modeketten, die ein Stück der Inspiration aber auch der High-Fashion näher bringen und mit seinem Entwürfen manchmal uns staunen lassen, auch wenn einige davon einfachen Kopien von den Größten Designern sind, kennen wir mittlerweile sehr gut. Doch es gibt Labels, die tatsächlich mit Stil und deren Geschichte doch noch unerwartet für Überraschungen sorgen.

Großstadtleben mit City Breeze von Mexx

by

Männerkleidung muss nicht immer auffällig sein. Die meisten typischen Modeketten, die ein Stück der Inspiration aber auch der High-Fashion näher bringen und mit seinem Entwürfen manchmal uns staunen lassen, auch wenn einige davon einfachen Kopien von den Größten Designern sind, kennen wir mittlerweile sehr gut. Doch es gibt Labels, die tatsächlich mit Stil und deren Geschichte doch noch unerwartet für Überraschungen sorgen.

DESTROYED LOOK

by

Löcher über den Knien, aufgeribbelte Säume, herabhängende Fäden – Destroyed Denim oder sogenannte Ripped Jeans prägen die Streetstyles auch wieder diesen Saison. Ripped Jeans präsentieren sich mittlerweile in allen Waschungen und Passformen, wichtig ist nur, dass sie strapaziert aussehen und zwar so richtig!

Sometimes I think back …

by

Egal, ob Schmidt oder Kohl: Die Bundeskanzler hießen immer Helmut. Und viele große Popstar-Namen waren kurz und knapp – wie Nena, Prince und Falco: Die 80er-Jahre, in denen laut Diego Maradona bei einer Fußball-WM die „Hand Gottes“ im Spiel war und dank Boris Becker und Steffi Graf viele Deutsche den Tennissport für sich entdeckten, könnte man als ein ziemlich kurioses Jahrzehnt beschreiben…

Falsch ist das neue Richtig ?

by

Wenn wir über die Trend´s Sprechen, denken wir viele an die 80er oder die 90er. Doch Verschobene oder übergroße Körperproportionen sind auf die Strassen nicht mehr fremd. Überlange Ärmel, runtergezogene oder gerissenere Sweater sind seit den end-Sommer letztes Jahr In.

No tags 27